Erwin auf Reise

[ Back ]

Friday, 31. March 2006, 02:01

Honduras - La Ceiba

Hallo alle zusammen,

ja...ich bin es schon wieder. Ihr werdet denken, was schon wieder ein Bericht.
Aber ich kann euch sagen, mir kommt es vor wie wenn ich schon eine Ewigkeit weg bin!!!
Bei euch hat es bestimmt klick gemacht und die zwei Wochen sind durch gewesen.

Nun denn, was ich bereit passiert...wow, einiges...aber von vorne.

Letzten Freitag sind wir von Miami ueber San Pedro de Sula nach La Ceiba (Hondruas) geflogen.
Der Flug war wunderbar und es hat von Miami nach S.P.S mehr zu trinken gegeben,
als von London nach Miami. Tja, verschiedene Gesellschaften.
Der Flug von S.P.S. war mit einem kleinen zweimotorigen flieger...das war der Hit,
fuer frische Luft konnte der Pilot einfach das Fenster aufmachen. :-)

Nun denn, in La Ceiba sollten wir eigentlich abgeholt werden, hat leider nicht geklappt.
Nach einer halben Stunde warten und einem telefongespraech von einem Einheimischen
zu meiner Familie, wurden wir schlisslich von dieser abgeholt.
Aber richtig Erwartet wurden wir glaube ich nicht...grins.

Meine Familie ist glaube ich ein Auffangbecken fuer verschiedene Personen.
Da bin ich und ein Mitstudent, zwei Boys und ein Maedchen, welche waehrend der Woche
da wohnen und dort in die Schule gehen, die Familie mit den Eltern und einem Kind
und die Haushaelterin.
Zudem sind da immer irgendwelche Leute, die zum Essen kommen oder eifach so ein wenig im Haus sind.
Also ganz andere Verhaeltnisse als bei uns. :-)

La Ceiba selber ist die zweitgroesste Stadt in Honduras und zaehlt ca. 130'000 Einwohner.
Die Stadt hat eine Town, welche typisch fuer ein Land in diesen Breitengraden ist.
Viel Verkehr, viel Dreck, Schrottautos, viele Taxis (in Town 15 Lmp.) und die Strassen sind einem schlechten Zustand.
Aber die Leute sind wirklich freundlich und mit einem kleinen Laecheln und ein
wenig Spanisch bekommt man alles und dies erst noch guenstig.
Zum veranschaulichen:
1 SFr. = 15 Lempiras

1 Bier = 10 - 20 Lmp.
1 Taxi innerhalb Town = 15 Lmp. pro Person.
1 Cola = 10 - 15 Lmp.
1 Kaffe = 10 - 15 Lmp.

Es laesst sich also wirklich billig Leben hier.

Nun den, nun bin ich bereits eine Woche in der Schule und habe eine sympatisch Lehrerin
welche mir also wirklich auch was beibringen kann. Denke das ich bis in 3 Wochen bereits einiges
gelernt habe...hoffentlich. ;-)

Aha, was noch interessant ist...die Beach ist also nicht wirklich toll.
Wir gehen meistens zum einzigen Hotel am Strand, den dort wir wenigstens aufgeraeumt.
An der oeffentlichen Beach sieht es aus wie auf einer kleinen Muellhalde...na ja, vielleicht
nicht so schlimm, aber halt nicht das uebliche. ;-)

Morgen und uebermorgen gehen wir auf eine kleine Adventuretour in den Pico Bonito Nationalpark.
Da werden wir ein wenig in den Baeumen rumhaengen und noch River RAften gehene...bin ja gespannt.

Also liebe Leute, so spontan kommt mir nicht's mehr in den Sinn.
Auf jedenfall vielen Dank fuer die Mails die ich bekomme und Sorry wenn ich verspaeted...oder gar nicht Antworte.
Aber es ist immer wieder schoen was aus der Schweiz zu hoeren.
Auch wenn ich erst ein paar Tage weg bin.

Lieber Gruss und hasta la vista.
Schembi

Comments:

Stooglab, Tuesday, 15. December 2009, 03:12

searching for same blog engine

 

Teen Fuck Drunk, Saturday, 19. December 2009, 18:34

i'm gonna make my own blog

 

Video Adult Toys, Saturday, 26. December 2009, 20:32

emm. interesting post..

 

ZefUnive, Wednesday, 24. February 2010, 10:32

я вот что скажу: бесподобно. а82ч

 

Forced Lesbiam Sex, Thursday, 04. March 2010, 03:16

yeah... funny thoughts

 

سكس, Monday, 15. March 2010, 22:10

Hello,nice post thanks for sharing?. I just joined and I am going to catch up by reading for a while. I hope I can join in soon.

 

Curtismr, Tuesday, 14. October 2014, 23:13

Very nice!
http://emq1j31u.com

 

Danielfog, Sunday, 26. October 2014, 21:30

Enjoy your blog )
http://wndbl0v3.com my blog

 
Your comment:
Name: E-mail oder Homepage:  

Admin login | Script by Alex